Skip to main content

OpenLab Mobile

Mobile Produktionswerkstatt für die Metropolregion Hamburg zu Gast in Neu Wulmstorf

Das OpenLab Mobile ist ein innovatives Projekt, das sich auf die digitale Fertigung konzentriert und gleichzeitig eine Plattform für Zusammenarbeit und Austausch bietet – eine mobile Lehr- und Innovationswerkstatt unterwegs für die Produktion der Zukunft mit besonderem Fokus auf digitalen Fertigungs­technologien mit hohem Nachhaltigkeits­potential. Ziel des Konzeptes ist es, ein realistisches Bild von der Rolle digitaler Fertigung im beruflichen Umfeld zu vermitteln und Barrieren im Umgang mit neuen Technologien zu überwinden.

Das Angebot richtet sich an Unternehmen, Fachkräfte und Auszubildende, die in praxisnahen Workshops digitale Fertigungstechnologien erleben und testen möchten. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei (Anmeldung erforderlich).

Am Dienstag und Mittwoch, 23. und 24. April 2024, macht das OpenLab Mobile Station vor dem Rathaus Neu Wulmstorf. Auf dem Programm stehen zwei Workshops zu folgenden Themen:

Workshop: 3D-Druck mit dem OpenLab Mobile
Dienstag, 23. April 2024, von 15 bis 18 Uhr.
Anmeldung mit dem Stichwort „3D-Druck“ und Angabe Ihrer Kontaktdaten über die WLH Wirtschaftsförderung unter info@wlh.eu.

Der Workshop umfasst verschiedene Aktivitäten wie eine theoretische Einführung in die Grundlagen des 3D-Drucks, die praktische Erstellung von 3D-Modellen und den Druck dieser Modelle.

Workshop: Lasercutting mit dem OpenLab Mobile
Mittwoch, 24. April 2024, von 9 bis 12 Uhr.
Anmeldung mit dem Stichwort „Lasercutting“ und Angabe Ihrer Kontaktdaten über die WLH Wirtschaftsförderung unter info@wlh.eu.

Der Workshop umfasst verschiedene Aktivitäten wie die theoretische Einführung, das Design und die praktische Umsetzung von Prototypen sowie eine Kreativitätsphase und einen Abschluss mit Forschungsevaluation und Feedback.

Das OpenLab Mobile ist ein Projekt der Süderelbe AG für die Metropolregion Hamburg.