18.11.2021

„Der verständliche Roboter“

TREFFPUNKT INNOVATION im Landkreis Harburg informiert über Trends aus Forschung und Entwicklung

Max Pfingsthorn, PhD, ist Leiter der Forschungsgruppe „Smart Human Robot Collaboration“ im Bereich Produktion des OFFIS e.V. Institut für Informatik in Oldenburg und betreut dort die Themen Robotik, 3D- Bildverarbeitung und räumliche Schnittstellen mit Mixed Reality. Er ist in mehreren nationalen und internationalen Forschungsprojekten aktiv, unter anderem im europäischen Projekt METRICS, in dem kollaborative Montageprozesse als innovationstreibender internationaler Wettbewerb konzeptioniert werden.

Beim TREFFPUNKT INNOVATION am Donnerstag, 18. November 2021, widmet sich Dr. Max Pfingsthorn dem Thema „Der verständliche Roboter – einfache Zusammenarbeit mit kollaborativen Robotern dank Augmented Reality“.

Beginn der Veranstaltung: 17 Uhr.
Veranstaltungsort: Adalbert Zajadacz GmbH & Co. KG, Lessingstraße 46, 21629 Neu Wulmstorf.
Teilnahme: kostenfrei.

Die Veranstaltungsreihe TREFFPUNKT INNOVATION ist eine Initiative der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH. Mit Vorträgen namhafter Referenten informieren die Vortrags- und Netzwerkabende Fach- und Führungskräfte, Projektverantwortliche und Entscheider über Branchentrends und Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung. Der TREFFPUNKT INNOVATION steht darüber hinaus allen interessierten Gästen offen, die sich zu konkreten Fachthemen informieren möchten.

Für die Teilnahme am TREFFPUNKT INNOVATION ist eine Anmeldung erforderlich unter Tel. (04181) 92360, per Mail unter info@wlh.eu, oder über unser Online-Anmeldeformular.

+++ Aufgrund der Coronavirus-Pandemie kann sich der Veranstaltungsort des Termins verändern.  Alternativ bieten wir den TREFFPUNKT INNOVATION als Online-Veranstaltung an. Wir informieren Sie aktuell und rechtzeitig. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter Telefon (04181) 92360  +++ 

 

Nächster Termin für diese Veranstaltung:
18.11.2021
17:00 Uhr