Menü

INNOTRUCK 2018

Roadshow zu Gast in Buchholz

Der InnoTruck in Buchholz vor dem ISI-Zentrum

Technik und Ideen für morgen: eine Entdeckungsreise in die Welt der Innovationen

Vom 7.-9. Mai 2018 haben wir den Innotruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zu Gast im Buchholzer Gewerbegebiet. Wir laden Sie ein, Innovation hautnah zu erleben und am Programmangebot teilzunehmen. Sie haben die Möglichkeit, den Truck auf eigene Faust zu erkunden oder an einem digital geführten Ausstellungsrundgang teilzunehmen und mit den begleitenden Wissenschaftlern ins Gespräch zu kommen. Für Jugendliche stehen Themen-Workshops und Berufsorientierung auf dem Programm.

Auf zwei Stockwerken und rund 100 Quadratmetern Fläche vermitteln über 80 aussagekräftige Exponate, was Innovation bedeutet. Folgende Themenschwerpunkte werden dabei in eigenen Bereichen vorgestellt, um den aktuellen Forschungsstand zu veranschaulichen:

Digitale Wirtschaft und Gesellschaft,  Nachhaltiges Wirtschaften und Energie, Innovative Arbeitswelt,  Gesundes Leben, Intelligente Mobilität, Zivile Sicherheit und Simulation

Im Rahmen der bundesweiten Tour macht der InnoTruck auf Einladung der WLH (www.wlh.eu ) Station in Buchholz, auf dem Gelände der Druckerei Beisner (http://www.beisner-druck.de/ ) in der Müllerstr. 6, direkt gegenüber von unserem ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation (www.isi-wlh.eu ) in der Bäckerstr. 6.

Weitere Infos zum PROGRAMM und zu den z.T. anmeldepflichtigen Terminen bei der WLH unter 04181-92360 oder info@wlh.eu.

Innotruck unter: www.innotruck.de , www.facebook.com/innotruck, www.youtube.com/innotruck