Menü

WLH und Wirtschaftssenioren arbeiten weiter erfolgreich zusammen

Beratungsangebot für Startups und junge Unternehmen

13.03.2019
Hr Grothmann Dr Ferro Fr Helm

Der Buchholzer Molekularbiologe Dr. Noel Ferro ist weltweit einer von wenigen Experten für computergestütztes Moleküldesign und Preisträger des Gründungspreises 2018 der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreises Harburg GmbH im Bereich Forschung und Entwicklung. Fachlich macht ihm keiner etwas vor. Bei der Gründung seines Unternehmens, der Ferro CBM, lässt er sich aber durchaus beraten und greift gern auf das Angebot der WLH zurück.

In dieser Woche saß er im ISI Zentrum für Gründung, Business und Innovation mit Berater Wolfgang Grothmann vom Verein Wirtschafts-Senioren-Beraten e.V. zusammen, um die Strategie der nächsten Wachstumsschritte zu durchdenken.
„Bei meiner Gründung war es eine große Herausforderung, mein Fachwissen in konkrete Leistungen für Kunden zu transferieren“ so Dr. Ferro. „Das ist für mich als Wissenschaftler Neuland gewesen, mir aber seit der Gründung 2015 recht erfolgreich gelungen. Ein Austausch auf Augenhöhe mit einem erfahrenen Manager wie Herrn Grothmann ist in verschiedenen Phasen immer wieder hilfreich, um das Vorgehen zu reflektieren und neue Impulse zu erhalten.“

Wolfgang Grothmann ist einer von rund 25 Beratern und Coaches, die im Verein Wirtschafts-Senioren-Beraten e.V. organisiert sind und mit denen die WLH auch 2019 weiter eng zusammen arbeitet. „Die erfahrenen Berater der Wirtschaftssenioren sind allesamt gestandene Manager und beraten in betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und auch strategischen Belangen. Ebenso coachen sie die Unternehmer im Bereich Unternehmens- und Mitarbeiterführung.“, erläutert Kerstin Helm von der WLH.

Am nächsten Dienstag, den 19.03.2019 findet der nächste von der WLH organisierte Beratungstag unter dem Titel Gründen und Wachsen in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftssenioren statt.
Dieses Beratungsformat richtet sich sowohl an frische StartUps als auch an junge Unternehmen, die schon in der nächsten Wachstumsphase sind. „Wichtig für die Teilnahme an einer Beratung ist, dass der angehende Unternehmer schon ein gewisses Konzept hat, damit wir in dieser Beratung auch einen echten Mehrwert bieten können“, betont Wolfgang Grothmann von den Wirtschaftssenioren. „Bei bestehenden Unternehmen steigen wir thematisch mit dem Unternehmer dort ein, wo er grade steht.“

Die Beratung findet statt im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation.

Die Beratung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich unter info@wlh.eu

Weitere Termine:
09.04.2019         14.00 - 17.00 Uhr
14.05.2019         14.00 - 17.00 Uhr
02.07.2019         14.00 - 17.00 Uhr