Menü

Wie können wir Geschäftsmodelle nachhaltiger gestalten?

Einladung zum Workshop am 30.11. nach Lüneburg

24.11.2017
Leuphana Logo

Den eigenen Geschäftserfolg langfristig sichern und gleichzeitig eine nachhaltige Entwicklung  der Gesellschaft fördern? Dazu beitragen kann eine Transformation hin zu nachhaltigen Geschäftsmodellen. In diesem Workshop sollen gemeinsam Ideen entwickelt werden, wie ökologische und soziale Aspekte erfolgreich in bestehende Geschäftsmodelle integriert werden und Ausgangspunkt für neue innovative Geschäftsmodelle sein können.

Sie sind herzlich eingeladen, am 30. November 2017 am Workshop "Nachhaltige Geschäftsmodelle" teilzunehmen. Im Fokus des Workshops steht der gegenseitige Wissensaustausch mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Beschäftigten aus kleinen und mittelständischen Betrieben. Insbesondere sollen Ideen erarbeitet werden, wie Produkte und Dienstleistungen verknüpft werden können,  um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, die mit den Zielen einer nachhaltigen Entwicklung im Einklang stehen.

Veranstaltungsort: CENTRE FOR SUSTAINABILITY MANAGEMENT,  Leuphana Universität Lüneburg, Rotenbleicher Weg 67, Raum 102, 21335 Lüneburg, www.leuphana.de/csm

Beteiligte Projekte: Slow Fashion, Innovationsverbund Nachhaltige Smartphones (INaS) und das Verbundprojekt Nachhaltigkeitsinnovationen im regionalen Mittelstand (NIREM), bei dem auch die WLH Partner ist.

Anmeldung:
noch kurzfristig möglich unter nirem@leuphana.de. Alle Einzelheiten um Programm finden Sie hier.
Leuphana Universität Lüneburg Universitätsallee 1, 21335 Lüneburg
Birte Freudenreich, Centre for Sustainability Management Fon 04131.677-1576 Fax 04131.677-2186 Birte.Freudenreich@leuphana.de
Nadine Rudolph, Centre for Sustainability Management Fon 04131.677-2211 Fax 04131.677-2186 Nadine.Rudolph@leuphana.de
Ursula Weber, Kooperations-Service Fon 04131.677-2293 Fax 04131.677-2981 Ursula.Weber@leuphana.d