Menü

Expertenforum: Soziale Innovation

Angewandte interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Gesundheitswesen

16.11.2017

Mit mehr als 1000 Partnerunternehmen hat die hochschule21 – mit ihren drei Säulen Bauwesen, Technik, Gesundheit - einen Wissenstransfer in die Region etabliert und sowohl Lehre als auch Forschung und Entwicklung anwendungsorientiert ausgerichtet. Mit einer neuen Reihe von Fachvorträgen stellen Experten der hochschule21 auch im Landkreis Harburg innovative Projekte und wissenschaftliche Erkenntnisse vor, die Prozesse in Unternehmen optimieren und Anwendung finden können: 

Das nächste Thema: 

16.11.2017: "Soziale Innovation – angewandte interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Gesundheitswesen"
Referenten: Prof. Dr. med. Barbara Zimmermann und Ann-Kathrin Kempter MPH

Die hochschule 21 widmet sich zunehmend den angewandten Forschungsthemen im Bereich der altersgerechten Assistenzsysteme für ein selbstbestimmtes Leben (Ambient Assisted Living). Durch die Kompetenzen der Fachbereiche Bauwesen, Technik und Gesundheit kann die hochschule 21 dazu Projekte aufgreifen, deren Fragestellungen in den Schnittmengen liegen. Viele dieser Fragen können jedoch nur mit Praxispartnern geklärt werden. Angesprochen sind daher insbesondere das Bauhandwerk, Gebäudetechniker, Wohnberater, Seniorenstützpunkte und Akteure der Gesundheitswirtschaft. Es existiert ein Fortbildungsbedarf über technische und bauliche Möglichkeiten in der Versorgung älterer Menschen für Fachbetriebe und Gesundheitseinrichtungen. Im Vortrag werden ausgewählte kommunale Projekte und Weiterbildungsangebote vorgestellt, zum Beispiel die mit der Handwerkskammer gemeinsam entwickelte Weiterbildung zum „Berater für altersgerechtes Wohnen“. Außerdem werden Entwicklungsprodukte, etwa die Parkinsonbrille zur Reduktion der Sturzgefährdung, präsentiert. 

Die Teilnahme am Expertenforum ist kostenfrei. Anmeldung unter info@hs21.de. Die Vorträge beginnen jeweils um 17 Uhr. Veranstaltungsort ist das ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation, Bäckerstraße 6, 21244 Buchholz.

Weitere Informationen auch unter www.hs21.de